Ausverkauf deutscher Immobilien

Dokumentation des Staatsversagen in der Bundesrepublik Deutschland

Ausverkauf deutscher Immobilien

Staat sorgt dafür mit Steuerfreiheit beim Hauskauf ausländischer Investoren

Back to Back House
Campanile at the English language Wikipedia [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Und die ausländische Investoren nehmen dieses Gratis Angebot natürlich sehr gerne an:

„Die Wohnungen werden nicht direkt gekauft, sondern zunächst in eine Gesellschaft eingebracht, eine GmbH & Co. KG zum Beispiel. Dann erwirbt der Käufer die Mehrheit der Anteile an der Gesellschaft, in der Regel 94,9 Prozent. Denn solange er weniger als 95 Prozent erwirbt, muss er keine Grunderwerbsteuer bezahlen. Sie wird ausgehebelt, und das ganz legal.“ http://www.geolitico.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.