Deutschland hat 2400 Tonnen Waffen und Munition in ein Kriegsgebiet geliefert – werden sie bald gegen uns selber eingesetzt?

CarlGustavM96System-01

Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge keine Kenntnisse davon, wie die von Deutschland seit 2014 an die Kurden im Nordirak gelieferten Waffen eingesetzt werden. Das habe das Verteidigungsministerium in einer Antwort auf eine Anfrage der Grünen eingeräumt.

rp-online.de