Staatsversagen

"Irgendwas läuft falsch im Staate Deutschland"

Kategorie: Katalonien

840 Verletze in Katalonien – Merkel volle Unterstützung

Gummigeschosse, Knüppel und viele Verletze bei Referendum

Escut d'armes de Catalunya

Der spanische Premierminister Mariano Rajoy hat am Samstag, ein Tag vor dem Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien, ein Telefonat mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel geführt. Die Bundeskanzlerin sicherte der spanischen Zentralregierung dabei ihre volle Unterstützung zu, berichtet die spanische Nachrichtenagentur EFE. sputniknews.de

Panzer nach Katalonien

Auf dem Weg in die katalonische Demokratie – Kampfschützenpanzer

SPZ Ulan frontview

Wie auf sozialen Medien berichtet wird, wurde vor Tagen ein Konvoi mit einer ungenannten Anzahl von „Pizarro“-Kampfschützenpanzern auf Tiefladern gesichtet, der auf der Autobahn A2 in Katalonien nahe Lleida unterwegs war. Er fuhr von der Nachbarregion Aragón her kommend gen Osten ins Landesinnere, wo die A2 letztlich nach Barcelona führt.

Freiheit für Katalonien – Bayernpartei wünscht Erfolg

Kriegsrecht in Katalonien wegen demokratischem Referendum eingeführt

Die demokratische Grundrechte werden in Katalonien (derzeit Spanien) außer Kraft gesetzt, Politiker und Beamte werden inhaftiert, Büros verwüstet, Stimmzettel sowie Akten beschlagnahmt.

Seal of the Generalitat of Catalonia

„Das Verhalten der EU ist hier nicht anders als beschämend zu bezeichnen. Wie Brüssel jetzt noch auch nur noch mahnende Worte nach Budapest oder Warschau schicken will, ist völlig rätselhaft. Grundrechte dürfen keiner politischen Opportunität unterliegen, die EU verspielt gerade jede moralische Legitimation. Die Bayernpartei jedenfalls wünscht unseren katalanischen Freunden viel Erfolg. Das alles ist auch eine Inspiration für Bayern.“

© 2017 Staatsversagen

Theme von Anders NorénHoch ↑