Staatsversagen

"Irgendwas läuft falsch im Staate Deutschland"

Kategorie: Merkel

Angela Merkel CDU

Christian Lindner ( FDP) entlarvt die neue Sozialistische Einheitspartei

Gleichgeschaltete Parteien – Schulz mimt das männliche Merkel

Mutmaßliche IS Terroristen in Berlin festgenommen

Mitten unter uns – IS Terroristen

AQMI Flag asymmetric

Die Männer sollen enge ISIS-Verbindungen nach Syrien und den Irak haben. Hinweise auf konkrete Anschlagspläne in Deutschland sollen nicht vorliegen. Besonders brisant ist der Fall, weil wieder die Fussilet-Moschee in Berlin-Moabit eine Rolle spielt. Die Moschee wurde ebenfalls durchsucht.

bild.de

Erika Steinbach über Angela Merkel

40 Jahre war Erika Steinbach in der CDU – jetzt zog sie die Reißleine. Auf ihrer Webseite rechnet sie nun mit Angela Merkel ab:

Erika Steinbach

Es ist erkennbar, dass die Bundeskanzlerin und Vorsitzende der CDU ihre Entscheidungen im Sinne ihrer Perspektive und politischer Auffassungen notfalls auch unter Außerachtlassung von Recht und Gesetz trifft. Es ist dabei für sie offenkundig unerheblich, ob Grundlagen und Beschlüsse der eigenen Partei konterkariert werden, ob verabschiedete Koalitionsvereinbarungen davon betroffen sind oder ob dadurch geltendes Recht verletzt wird. Mit ihrer Reaktion auf dem Bundesparteitag der CDU zum Beschluss der Delegierten bezüglich der doppelten Staatsbürgerschaft, hat sie das unverblümte Signal gesetzt, dass für sie Beschlüsse der eigenen Partei völlig unerheblich sind, ja, dass sie überhaupt nicht daran denkt, ihre Politik danach auszurichten. Eine derartige Missachtung der eigenen Parteibasis, von der sie getragen wird, habe ich zuvor von noch keinem CDU-Parteivorsitzenden erlebt. Insgesamt muss ich leider feststellen, dass Angela Merkel sowohl der CDU als auch Deutschland mit ihren einsamen Entscheidungen in wesentlichen Politikbereichen massiv geschadet hat. Sowohl der ökonomische als auch der kulturelle Schaden sind für Deutschland ohne Beispiel und in ihrem Ausmaß noch überhaupt nicht in vollem Umfang abschätzbar.

erika-steinbach.de

 

Donald Trump über Angela Merkel

In 4 Tagen ist Donald Trump neuer Präsident der USA – Der Merkel-Obama-Kuschelkurs mit Deutschland wird dann wohl Geschichte sein.

Donald Trump by Gage Skidmore 10

Trump bewertet die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als katastrophalen Fehler. „Ich habe große Achtung vor Merkel“, sagte Trump „Aber ich finde, es war sehr unglücklich, was passiert ist.“ Deutschland habe „all diese Leute“ ins Land gelassen, wo auch immer sie herkamen, sagte Trump. „Sie wissen, dass ich Deutschland liebe, weil mein Vater aus Deutschland stammt, und ich will mich nicht in einer ähnlichen Situation wiederfinden“, sagte Trump der „Bild“-Zeitung.

focus.de

Erika Steinbach verlässt CDU

…und belastet Bundeskanzlerin Merkel schwer.

Video: Merkel`s Rechtsbruch

Merkels Rechtsbruch? Unglaubliches zur Grenzöffnung & zur Migrationswelle – Flüchtlinge 2017
Wir wollen mit diesem Video das Berliner Schweigekartell durchbrechen und möglichst vielen Menschen in unserem Land die Quellen zu den im Video angesprochenen Punkten zur Verfügung stellen.

Ehrendoktortitel für Merkel in Brüssel

Während draußen lautstark mit „Merkel muss weg“  demonstriert wurde, gab es drin einen neuen Orden für Fr. Dr. Merkel. Die Geschichte wiederholt sich immer schneller.

Merkelunileipzigdr
14. Ehrendoktorwürde für Merkel
Ihre Flüchtlingspolitik brachte Merkel am Donnerstag auch eine weitere Auszeichnung ein. In der belgischen Hauptstadt Brüssel verliehen ihr die beiden Universitäten Gent und Löwen ihre inzwischen 14. Ehrendoktorwürde. Merkel sprach von einer „besonderen Geste der Freundschaft und Verbundenheit“. Die beiden Universitäten begründeten die Auszeichnung für Merkel unter anderem mit ihrer „mutigen und humanen Haltung auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise“. Sie habe auf eine in der Weltpolitik seltene Weise „echte Staatskunst, politische Kreativität und genuine Menschlichkeit“ in ihrer Person vereint, heißt es in der Begründung. Belgiens Premierminister Charles Michel sagte an Merkel gewandt, er schätze „die Kraft und die Aufrichtigkeit Ihrer europäischen Überzeugungen“.

focus.de

© 2017 Staatsversagen

Theme von Anders NorénHoch ↑