Post durchsucht  Briefe und Pakete für Behörden

Knapp 1500 Mitarbeiter der Deutschen Post helfen einem Medienbericht zufolge den Sicherheitsbehörden bei Ermittlungen gegen mutmaßliche Terroristen und Schwerverbrecher.

2016-12-10-Post Streetscooter-9409

Sie durchsuchen Briefe und Pakete , die an Verdächtige adressiert seien, händigten sie den Sicherheitsbehörden aus oder „koordinierten“ die Maßnahmen vor Ort, schreibt die „Neue Osnabrücker Zeitung“.