Staatsversagen

Täglicher Pressefokus zum Thema Politik, - und Staatsversagen

Kategorie: Salafisten

Keine gesetzliche Handhabe gegen Terroristen

Mutmaßliche Terroristen müssen erst einen Anschlag verüben

AQMI Flag asymmetric

Die Generalstaatsanwaltschaft in Celle hat gegen zwei unter Terrorverdacht in Göttingen festgenommene Mitglieder der radikal-islamistischen Szene keine Handhabe. Ein Anfangsverdacht auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat könne nicht bejaht werden, sagte Oberstaatsanwalt Bernd Kolkmeier der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstag).

focus.de

Ditib Jünger posieren mit Salafist Pierre Vogel

Islamische Organisationen in Deutschland auf dem Vormarsch – Ditib ist für den Moscheen-bau hierzulande verantwortlich

2014-06-07 pierre vogel 001

Auf einer Reise nach Mekka in Saudi Arabien haben Jugendliche des Islamverbands Ditib mit dem radikalen Kölner Prediger Pierre Vogel posiert. Die Videoaufnahmen entstanden offenbar vor wenigen Wochen und liegen dem WDR-Magazin Westpol (Sonntag, 22.01.2017) vor.

wdr.de

Salafisten in der Bundesliga?

Wie weit ist die Islamisierung in Deutschland wirklich fortgeschritten? Nun ein salafistischer Fall in der Bundesliga

ÄNISBEN HATIRA

Spieler Änis Ben-Hatira wirbt für eine als salafistisch eingestufte Organisation. Jetzt protestierten die eigenen Fans gegen den Profi von Darmstadt 98. Ihre Wut richtet sich nicht nur gegen den Spieler.

stadionfans.de

© 2017 Staatsversagen

Theme von Anders NorénHoch ↑