Staatsversagen

"Irgendwas läuft falsch im Staate Deutschland"

Schlagwort: Angela Merkel

Angela Merkel in München ausgepfiffen

Wahlkampfabschluss für Angela Merkel (CDU)

Gellende Pfiffe, lautstarke Buh-Rufe, „Hau ab“ und „Merkel muss weg“ gab es in jeder Stadt. Nun auch nochmal in München

G-20-Gipfel ohne Absprache mit Sicherheitsbehörden

Die Entscheidung für Hamburg als Austragungsort des G-20-Gipfels fiel ohne Einbeziehung von Bundespolizei und Bundesamt für Verfassungsschutz. Das berichtet die WELT unter Berufung auf Sicherheitskreise.

12-03-06-cebit-eroeffnung-angela-merkel-21

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte dagegen bei der Abschluss-Pressekonferenz des Treffens der Staats- und Regierungschefs im Juli allerdings erklärt, der Ort sei „gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden“ ausgewählt worden.

Merkel von fauler Tomate getroffen – Wahlkampf in Heidelberg

Merkel bekommt faule Tomate an ihren roten Hosenanzug

An die Buh-Rufe und Pfiffe allerorts hatte sich Merkel schon längst gewöhnen müssen, nun fliegen sogar faule Tomaten in Richtung der Bundeskanzlerin.

Trillerpfeifen und permanenten Zwischenrufen („Hau ab, Verräterin!“, „Merkel muss weg!“, „Lügner“) kund, heben derbe Plakate in die Luft. Gegen Ende der Veranstaltung fliegt während der Rede Lamers sogar eine Tomate aus der Menschenmenge auf die Bühne, trifft Merkel an der Hüfte am roten Blazer! Laut Polizei sogar noch eine zweite, die jedoch ihr Ziel verfehlt, so berichtet ein Nachrichtenportal aus Heidelberg.

Kommentare zum TV Duell: Merkel vs. Schulz

Merkel gegen Schulz im TV

Angela Merkel (2016-09-16 BRATISLAVA SUMMIT)

Einige der Top Kommentare auf Facebook bei Angela Merkel:

Angela Merkel wirbt mit Kind für CDU

Wahlkampf mit Kindern – so wirbt Angela Merkel für die CDU

Die Kommentare unter dem Artikel auf ihrer Webseite lassen da nicht lange auf sich warten:

– Lt. Paritätischem Wohlfahrtsverband lebt jedes 5. Kind in Armut. Aber Merkel besitzt die Frechheit hier mit Kindern für sich zu werben.

– Ohhh, ein Kind wird bei der cdu für den Wahlkampf instrumentalisiert.

– Siehe da! Ein Kind wird für Wahlwerbung benutzt! Beabsichtigt die CDU die Kinderarbeit wieder einzuführen um die Kinderarmut zu bekämpfen?!

Erika Steinbach über Angela Merkel

40 Jahre war Erika Steinbach in der CDU – jetzt zog sie die Reißleine. Auf ihrer Webseite rechnet sie nun mit Angela Merkel ab:

Erika Steinbach

Es ist erkennbar, dass die Bundeskanzlerin und Vorsitzende der CDU ihre Entscheidungen im Sinne ihrer Perspektive und politischer Auffassungen notfalls auch unter Außerachtlassung von Recht und Gesetz trifft. Es ist dabei für sie offenkundig unerheblich, ob Grundlagen und Beschlüsse der eigenen Partei konterkariert werden, ob verabschiedete Koalitionsvereinbarungen davon betroffen sind oder ob dadurch geltendes Recht verletzt wird. Mit ihrer Reaktion auf dem Bundesparteitag der CDU zum Beschluss der Delegierten bezüglich der doppelten Staatsbürgerschaft, hat sie das unverblümte Signal gesetzt, dass für sie Beschlüsse der eigenen Partei völlig unerheblich sind, ja, dass sie überhaupt nicht daran denkt, ihre Politik danach auszurichten. Eine derartige Missachtung der eigenen Parteibasis, von der sie getragen wird, habe ich zuvor von noch keinem CDU-Parteivorsitzenden erlebt. Insgesamt muss ich leider feststellen, dass Angela Merkel sowohl der CDU als auch Deutschland mit ihren einsamen Entscheidungen in wesentlichen Politikbereichen massiv geschadet hat. Sowohl der ökonomische als auch der kulturelle Schaden sind für Deutschland ohne Beispiel und in ihrem Ausmaß noch überhaupt nicht in vollem Umfang abschätzbar.

erika-steinbach.de

 

Donald Trump über Angela Merkel

In 4 Tagen ist Donald Trump neuer Präsident der USA – Der Merkel-Obama-Kuschelkurs mit Deutschland wird dann wohl Geschichte sein.

Donald Trump by Gage Skidmore 10

Trump bewertet die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als katastrophalen Fehler. „Ich habe große Achtung vor Merkel“, sagte Trump „Aber ich finde, es war sehr unglücklich, was passiert ist.“ Deutschland habe „all diese Leute“ ins Land gelassen, wo auch immer sie herkamen, sagte Trump. „Sie wissen, dass ich Deutschland liebe, weil mein Vater aus Deutschland stammt, und ich will mich nicht in einer ähnlichen Situation wiederfinden“, sagte Trump der „Bild“-Zeitung.

focus.de

Erika Steinbach verlässt CDU

…und belastet Bundeskanzlerin Merkel schwer.

© 2017 Staatsversagen

Theme von Anders NorénHoch ↑